Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 4. September 2007

Juan Damonte: Ciao Papa

ciao-papa.jpg

Meine Beurteilung dieses ungewöhnlichen Buches ist bei -> wtd zu finden.  Über Juan Damonte (1945 – 2005) ist wenig zu sagen. Er ist aus Argentinien geflüchtet und tingelte anschließend durch die Welt; seine letzten Jahre verbrachte er in Mexiko. Ciao Papa ist sein einziges Buch, es hat 1996 den -> Primio Hammett (Krimipreis der spanischsprachigen Literatur) gewonnen. Das fertige Manuskript eines zweiten Werkes ist angeblich spurlos verschwunden.

bernd

Read Full Post »